?>

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Bericht der Verwaltung über wichtige Angelegenheiten

BezeichnungInhalt
Sitzung:18.05.2020   WirtA/007/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

 


Erste Gemeinderätin (EGR) Schubert berichtet anhand einer Präsentation, wie sich die Beschäftigung im Landkreis Ammerland in den letzten Jahren entwickelt hat. Die Zahl der Beschäftigten im Landkreis Ammerland ist im Zeitraum von 2011 bis 2019 um 25 % gestiegen. In der Gemeinde Apen fiel der Trend sogar noch deutlicher aus. Hier liegt die Steigerung bei 32 %. Durch die COVID-19-Pandemie wird sich die Zahl der Beschäftigten vermutlich verringern.

 

Eine negative Entwicklung ist auch beim Gewerbesteueraufkommen zu verzeichnen. Aktuell wird davon ausgegangen, dass Einbußen in einer Größenordnung von ca. 1,1 Mio. € im Vergleich zum Anordnungssoll vor Beginn der Pandemie zu verzeichnen sind.

 

Die Betriebe in der Gemeinde Apen wurden über den Verteiler des Business-Netzwerkes laufend über relevante Änderungen im Zuge der COVID-19-Pandemie informiert. Außerdem wurde dazu aufgerufen, bei Einkäufen möglichst auf die lokalen Unternehmen zu achten.