?>

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Digitalpakt -Ausschreibung Beratung Medienentwicklungsplan-

BezeichnungInhalt
Sitzung:27.01.2020   SchulA/017/2020 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  MV/186/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 222 KB Vorlage 222 KB

 

 


VA Siefert erläutert anhand einer Power-Point-Präsentation (Anlage 1) die Sachlage.

 

Auf Nachfrage von AM Orth erklärt VA Siefert, dass die Bewertungskommission anhand einer Bewertungsmatrix die Beurteilung des Anbieters vorgenommen hat. Die Bewertungsmatrix haben alle drei Anbieter vorab per Post erhalten.

Die Beurteilung erfolgte durch ein Schulnotensystem, wobei 6 die beste Note war. Unter anderem wurde die sachgerechte und bestmögliche Leistungserfüllung, die Strukturierung und der Gesamteindruck bei der Vorstellung beurteilt. Der Preis aller drei eingereichten Angebote wurde vor dem Termin bereits gewertet. Das vorgestellte Angebot hat einen Durchschnittswert von 4,7 erhalten.

 

GAR Jürgens ergänzt, dass sich innerhalb der Bewertungskommission auch die Frage gestellt wurde, ob eine abschließende Beurteilung bei lediglich einem Anbieter möglich ist. Die Wettbewerbsfähigkeit wurde durch die Verwaltung hergestellt. Die Frage, ob die Kommission mit diesem Anbieter arbeiten kann und will, wurde schlussendlich bejaht.

 

Auf Nachfrage von AM Albrecht erklärt VA Siefert, dass alle drei Anbieter vergleichbare Angebote eingereicht haben. Entscheiden sollte nicht das günstigste Angebot, sondern das wirtschaftlichste