?>
BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:VO/588/2019  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:17.10.2019  
Betreff:Jubiläum Freibad
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 255 KB Vorlage 255 KB

Beschlussvorschlag:

Das Freibadjubiläum wird im Rahmen einer Veranstaltungsreihe mit den genannten Veranstaltungen gefeiert. Hierfür sind Haushaltsmittel in Höhe von 20.000 € bereit zu stellen. Der Spielplatz im Freibad wird mit neuen Spielgeräten ausgestattet und es werden neue Sonnenliegen angeschafft. Hierfür sind Haushaltsmittel in Höhe von 40.000 € bereit zu stellen.

 


Sachverhalt:

Das Freibad Hengstforde begeht im nächsten Jahr sein 50 jähriges Bestehen. Ein besonderes Jubiläum, was gefeiert werden soll. Die für die Planung gebildeten Arbeitsgruppe hat folgendes erarbeitet:

Das Jubiläum des Freibades soll über die gesamte Saison mit einer Veranstaltungsreihe gefeiert werden.

Geplant sind folgende Veranstaltungen:

  • Besuch einer Delegation der Frühschwimmer und des Badleiters bei der NDR-Plattenkiste vor Saisonbeginn
  • Eröffnungsfeier am 09.05.2010
  • Mit Bilderausstellung und einem musikalischen Auftritt z.B. DRUMBA, Handharmonikaclub, Blaskapelle Augustfehn
  • Kinderfest am 13.06.2020

mit Spielefant, Luftballonkünstler, Meemaidschwimmen, Aktionen DRK, DLRG und Bewirtung

  • NDR-Kultbühne am 11.07.2020

6-stündiges Bühnenprogramm mit NDR-Moderator und DJ

Eventuell Sportwettkämpfe (Schwimmen, Volleyball)

  • NWZ-Talk am 14.08.2020

Talkrunde zum Thema Landwirtschaft

  • Dämmerungsschwimmen am 03.09.2020
  • Saisonende 06.09.2020

keine besondere Aktion

 

Beworben werden sollen die Veranstaltungen in einem Flyer, auf dem alle Veranstaltungen aufgeführt sind. Auf diesem Flyer sollen auch Schwimmkurse, Tauchkurse etc. mit beworben werden. Auch das Weinfest, das unmittelbar nach Saisonende am 11./12. September 2020 geplant ist soll mit beworben werden.

 

Für die Veranstaltung der NDR-Kultbühne wird vorschlagen, ein Eintrittsgeld zu erheben – Vorverkauf 3,00 €, Abendkasse 5,00 €

 

Als weitere Aktionen für das Jubiläumjahr im Freibad sind die Erneuerung des Spielplatzes und die Anschaffung von Sonnenliegen geplant.

Bei der letzten Prüfung der Spielgeräte auf dem Spielplatz wurden erhebliche Mängel an den Geräten festgestellt. Eine Reparatur ist nicht wirtschaftlich. Es sollten daher neue Spielgeräte angeschafft werden.

Um die Attraktivität des Bades weiter zu steigen sollen auch Sonnenliegen angeschafft werden. Es ist angedacht drehbare Doppelliegen anzuschaffen.


Finanzielle Auswirkung:

Für die Veranstaltungen wurden für den Haushalt 2020 Haushaltsmittel in Höhe von 20.000 €, für die Erneuerung der Spielgeräte 30.000 € und für Sonnenliegen 10.000 € beantragt.

 


Anlagen: