Betreff
Bericht zur aktuellen Haushaltslage
Vorlage
MV/239/2020
Art
Mitteilungsvorlage

Sachverhalt:

In der Sitzung des Gemeinderates vom 30.06.2020 wurde die 1. Nachtragshaushaltssatzung 2020 beschlossen.

 

Zum einen wurden die im Haushaltsjahr 2020 eingeplanten Investitionen an die aktuellen Kostenschätzungen angepasst, zum anderen wurden die Erträge aufgrund der COVID-19-Pandemie hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit überprüft und ebenfalls angepasst.

 

Um die Haushaltsplanung während der COVID-19-Pandemie flexibel anpassen zu können, hat sich die Verwaltung vorbehalten, die finanziellen Änderungen in einem 2. Nachtragshaushalt abzubilden. Da sich die finanzielle Situation seit Erstellung des 1. Nachtragshaushaltes jedoch nicht signifikant geändert hat, kann aus Sicht der Verwaltung von der Erstellung eines 2. Nachtragshaushaltes abgesehen werden.

 

Dieser Tagesordnungspunkt soll dazu dienen, die Kostenentwicklung der großen Investition sowie die Entwicklung der Erträge und Aufwendungen aufzuzeigen.

 

Finanzierung:

 

Anlage: